Jugend Kart

   
 


 

 

Home

Termine 2017

Fahrer

Trainer & Co.

Jugend Kart

Autoslalom

Galerie

Links

Gästebuch

Impressum

 


     
 




Auf einem großen befestigten Platz wird mit Pylonen ein Parcours aufgebaut, der aus verschiedenen Aufgaben besteht. Mit Geschick und Speed sind die Tore, Gassen, Kreisel und „Schweizer“ möglichst fehlerfrei und schnell zu durchfahren. Ein Wettbewerb besteht aus einem Trainingslauf und zwei Wertungsläufen. Für das Umwerfen oder Verschieben von Pylonen gibt‘s Strafsekunden, die zur Fahrzeit addiert werden. Die gesamte Strecke ist zwischen 350 und 500 Meter lang. Und der Clou: Ihr braucht kein eigenes Kart. Das stellt der Verein fürs Training und der jeweilige Veranstalter für den Wettbewerb zur Verfügung.
Wer gerne reinschnuppern möchte:
Probetraining ist möglich - Samstags nach telefonischer Vereinbarung
siehe unter Trainer & Co.

 

 
 

Sie sind der 27693 Besucher

 

 
Diese Seite wird von der Jugendkartgruppe des MSC Geretsried gestaltet.